Laura Chavin

Der Firmensitz der nach der Tochter des Gründers Helmut Bührle benannten Cigarrenmarke "Laura Chavin" ist Schloss Hochdorf in der gleichnamigen Gemeinde nahe Stuttgart. Der vollklimatisierte 300 Jahre alte Gewölbekeller ist von meterdicken Mauern geschützt. Hier findet die Laura Chavin den Raum zur Entfaltung und Reife. Der Gewölbekeller wird damit "zum Zeichnen" des über Jahrhunderte unveränderten Raums zur Lagerung seltener und kostbarer Cirgarrenschätze.

Zusammen mit seinem dominikanischen Partner Siegfried Maruschke hat Bührle eine Tabakmischung erster Klasse erschaffen. Sie verfügt über die durftige Aromatik einer Havanna, hat jedoch nicht deren oft eindimensional angelegte Schwere. Helmut Bührle ist das Kunststück gelungen, Finesse mit Ausdruckskraft zu verbinden.

Schloss Hochdorf

Schloss Keller im Schloss Hochdorf


Laura Chavin
Weitere Unterkategorien: